Made in China – das Leben spricht Französisch

Ein junger Fotograf mit asiatischen Wurzeln will den Kontakt zu seiner Familie im chinesischen Teil von Paris erneuern.

Der junge Fotograf François hat zu seinen asiatischen Wurzeln nicht gerade das beste Verhältnis. 10 Jahre ist es her, dass er nach einem Streit mit seinem Vater die Brücken zum chinesischen Teil von Paris abgebrochen hat. Erst als seine Freundin Sophie ihm erzählt, dass er Vater wird, werden für François die Karten im großen Spiel mit der Identität neu gemischt. Er ahnt, dass er für sein Kind den Kontakt zu seiner Familie und ihren Traditionen erneuern muss.

Details

  • Schauspieler: Frédéric Chau, Xing Xing Cheng, Julie De Bona, Mylène Jampanoï
  • Regie: Julien Abraham
  • Kamera: Julien Meurice
  • Autor: Julien Abraham, Frédéric Chau
  • Musik: Quentin Sirjacq
  • Verleih: Filmladen

10.11.2019
11:00 — 13:00

Saal 1

Trailer